Perspektiven zum Menschen in der Gruppe und der Gesellschaft

Vom Nutzen der gelebten BewegungsSpielRäume profitieren

Perspektiven zum Menschen in der Gruppe und der Gesellschaft
Vom Nutzen der gelebten BewegungsSpielRäume profitieren

Jeder Mensch braucht andere Menschen, um heranzuwachsen, sich zu entwickeln, um produktiv sein zu können und um zu wissen, wer er selbst ist und sein kann. Wer bin ich und was drücke ich aus? Was kann ich geben und was kann ich nehmen? Der Mensch ist in und trotz der Gruppe zum permanenten Austausch aufgefordert. Die Gruppe ist auch ein Ort mit System, in dem verschiedene Ziele aufeinander einwirken und Menschen agieren und reagieren. Diese Konstellation erfordert Kompetenzen und deren Entwicklung fördert die Persönlichkeit. Die Gruppe ist daher ein Ort, an dem Persönlichkeitsentwicklung stattfinden kann und je weiter der soziale Horizont wird, desto mehr Entwicklungschancen ergeben sich. Die gesellschaftliche Aufgabe des Menschen ist die Entfaltung seiner Einzigartigkeit, das Anwenden seiner Talente und Fähigkeiten für ein größeres Ganzes und die Arterhaltung und -weiterentwicklung. So hängt das Ausmaß des Wohlbefindens und der Bewegungsspielräume für den Menschen nicht zuletzt davon ab, ob und wie es ihm gelingt, in den Gruppenkonstellationen, in die er eingebunden ist zurecht zu kommen und sich einzubringen. Das Eingebettet-Sein, die Zugehörigkeit zu Familie, Freundeskreis oder sonst einer Gemeinschaft ist wichtig, um eine wohlgeordnete Gesellschaft aufrecht zu erhalten. Werte sind handlungsorientierend – jede Handlung, die der Mensch tätigt, bringt Werte zu Ausdruck. Das Reflektieren und der Austausch der individuellen Werte und deren Balance in den Wertekategorien ermöglicht Verständnis, Vertrauen und Entwicklung innerhalb einer Gruppe. Entgegen der Vorstellung von Rawls, der davon ausgeht, dass sich die Mitglieder einer Gemeinschaft grundsätzlich gegenseitig an ihren Talenten erfreuen, sehe ich einen Bedarf darin, Menschen die Vorteile, Logik und Konsequenzen einer wohlgeordneten Gesellschaft im großen und im kleinen verständlich zu machen. Damit Menschen sich an ihren unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten erfreuen und die damit in Verbindung stehenden Bedürfnisse respektieren können, bedarf es einer entsprechenden wertschätzenden Haltung, eines Werte-Bewusstseins, wodurch aus meiner Sicht für den einzelnen Menschen maximaler Bewegungsspielraum für die Persönlichkeitsentwicklung in der Gruppe und in der Gesellschaft möglich wird.

Durch das Zugeständnis einer eigenen kongruenten Lebensweise und das Erkennen des Nutzens, ist mehr Toleranz und Akzeptanz für andere Fähigkeiten, Qualitäten und Lebensweisen zu erwarten. Dadurch kann Gerechtigkeit, Fairness, und ein wohlwollendes sich Ergänzen in der Gesellschaft zur Selbstverständlichkeit werden. Eine menschenfreundliche, –verbindende, visionäre und lebensbejahende und fördernde Haltung kann entstehen. Je mehr Menschen durch die Nutzung ihrer individuellen Bewegungsspielräume ihr volles Potential entfalten und in der Form in ihrer Berufung stehen, umso größer sind das persönliche Glück und auch der Vorteil für die Gesellschaft.

Der Ruf nach Individualität, Eigenständigkeit, Einmaligkeit, Ausdruck des ureigenen Geistigen, Kreativität, Intentionalität, Selbstbestimmung, Ganz-Sein durch Einheit-in-Sich, Lebendigkeit, Dynamik, weltoffener Gestaltung und Handlung und Weisheit führt in die Bewegungsspielräume. Das kongruente, erfüllte und individuell gelingende Leben ist der mögliche Nutzen, der sich durch die Entdeckung und das Ausleben der individuellen Bewegungsspielräume ergibt. Der konkrete individuelle Nutzen und der Sinn der Persönlichkeitsentwicklung sind der subjektiven Wahrnehmung unterworfen.

Die Entdeckung von Bewegungsspielräumen zur Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung, führen den Menschen zu sich selbst und zum eigenen Sinn hin. Dadurch wird wieder mehr Liebe, Kraft und Weisheit im Menschen aktiviert.

AktivierungsSchlüsseln zur Persönlichkeitsentwicklung

Erfahrung und Wissen - Fühlen und Verstehen - Wollen und Tun

Beziehungen

Basis zur Entwicklung schaffen

Emotionen und Gefühle

Ressourcen erkennen und nutzen

Lernen

Erfahrung und Wissen aufbauen

Kommunikation

Ausdruck und Tore zur Welt öffnen

Sie wünschen eine Kontaktaufnahme ...


... oder sind auf der Suche nach meinen Kontaktdaten?

Mit einem Klick zu allen Daten